Besuch des Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg Dr. Dietmar Woidke am 31.07.2017

Die IBAR Systemtechnik GmbH stellt am 31. Juli 2017 dem brandenburgischen Ministerpräsidenten Dr. Dietmar Woidke ihr Unternehmen in Cottbus vor. Dem Ministerpräsidenten  sowie  weiteren  Teilnehmern  aus  Forschung,  Politik  und Wirtschaft,  präsentiert  Geschäftsführer  René  Markgraf  im  Anschluss  die Projektidee „Smart City“ für Cottbus und die Lausitz. Vision des Konzeptes ist ein unabhängiges und stabiles Energiemanagement für Kommunen und ganze Regionen.
Der Ingenieurdienstleister geht die Herausforderungen der Energiewende 2050 an und hat sich dabei auf Hard- und Softwarelösungen für das Energiemanagement und Monitoring spezialisiert. „Wir wollen zeigen, dass es gelingen kann eine Stadt wie Cottbus in eine Smart City zu transformieren. Mit der Entwicklung einer intelligenten, regionalen  Energieleitzentrale  (iCC)  schaffen  wir  das  Steuerungs-  und Kontrollwerkzeug  der  Zukunft“,  betont  Geschäftsführer  René  Markgraf.  Um dezentrale Energieerzeuger und Verbraucher für Kommunen und ganze Regionen zu vereinen und unabhängig sowie stabil mit Energie zu versorgen, biete die Errichtung lokaler Energie- und Datenleitzentralen die Lösung.

Die  IBAR  hat  in  Kooperation  mit  der  BTU  Cottbus-Senftenberg,  den  Stadtwerken Cottbus,  einheimischen  Unternehmen  sowie  der  Stadt  Cottbus  ein  Konzept entwickelt, dass die Energieversorgung und -steuerung revolutionieren soll.

Hannover Messe 2017 - 24. - 28.April 2017

Ihr Spezialist für die Einrichtung von Energieleitzentralen
Die IBAR Systemtechnik hat mit der Entwicklung  einer  Energieleitzentrale  iCC (intelligent  Control  Center)  ein  hochentwickeltes  und  effi zientes  Werkzeug  geschaffen,  mit  welchem  Kommunen  ihre Energieerzeuger und Energieverbraucher zentral  steuern  können.  Zu  jedem  Zeitpunkt  erhalten  Sie  einen  umfassenden Überblick über den aktuellen Energieverbrauch, Trenddaten und Prognosen sowie Alarmmeldungen bei Störungen. Vertrauen
Sie der Kompetenz aus mehr als zwanzig Jahren Erfahrung als Systemintegrator und besuchen Sie uns! Wir freuen uns auf Sie!

Besuchen Sie uns auf dem Gemeinschaftsstand Industrieautomation Berlin-Brandenburg auf der Hannover Messe 2017 –
Halle 9 „Industrial Automation“  Stand A12/1

http://www.hannovermesse.de/aussteller/ibar-systemtechnik/K364475

 

Der Messeauftritt wird mit Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) unterstützt.